Fraueneis


Fraueneis

Fraueneis, s. Gips.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fraueneis — (Min.), so v.w. Gyps …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fraueneis — Fraueneis, Mineral, s. Gips …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fraueneis — Frau|en|eis 〈n.; es; unz.; Min.〉 = Alabasterglas * * * Frau|en|eis, Frau|en|glas [nach Unserer Lieben Frau = Maria]: ↑ Calciumsulfat …   Universal-Lexikon

  • Fraueneis — Frau|en|eis (ein Mineral) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fraueneis, das — Das Fraueneis, des es, plur. inus. eigentlich unserer lieben Frauen Eis, in der Mineralogie, ein durchsichtiger blätteriger Gypsspath, der sich in dünne Blätter spalten läßt, und im gemeinen Leben sehr oft mit dem Frauenglase verwechselt wird;… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Spath (2), der — 2. Der Spath, des es, plur. doch nur von mehrern Arten, die e, bey den Bergleuten auch wohl die Späthe, in der Mineralogie, eine feine Steinart, welche krystallinisch angeschossen ist, sie mag nun in dünnen Blättern, oder knotig angeschossen seyn …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Analin — Gips Gipskristallstufe aus Manitoba in Kanada Chemische Formel Ca[SO4] • 2 H2O …   Deutsch Wikipedia

  • Atlasspat — Gips Gipskristallstufe aus Manitoba in Kanada Chemische Formel Ca[SO4] • 2 H2O …   Deutsch Wikipedia

  • Bologneser Kreide — Gips Gipskristallstufe aus Manitoba in Kanada Chemische Formel Ca[SO4] • 2 H2O …   Deutsch Wikipedia

  • Estrichgips — Gips Gipskristallstufe aus Manitoba in Kanada Chemische Formel Ca[SO4] • 2 H2O …   Deutsch Wikipedia